Frische Salate, eisgekühlte Cocktails oder leichte Schmankerln

Nach dem Schwitzen lässt es sich an der Saunabar, im Wintergarten, auf der Freiterrasse oder auch in der Kaminecke gemütlich regenerieren. Nach einem heißen Aufguss erfrischt ein kühles, belebendes Getränk. Bei einem gepflegten Bier, erfrischenden Säften oder Molkedrinks kühlen Sie so schnell wieder ab.

Dazu ein kleiner Snack, ein frischer Salat oder ein leichtes Nudelgericht - das lädt Sie zum Verweilen ein und stärkt Sie für den nächsten Saunagang.