Radon - selten und doch so kostbar

Das radioaktive Edelgas Radon ist ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt. Seit über einem Jahrhundert wird das anregende Naturelement, entdeckt von dem Ehepaar Marie und Pierre Curie, als Heilmittel verwendet.

Radon ist hoch wirksam und wertvoll für die Gesundheit, aber ausgesprochen selten. Nur wenige Heilbäder in Mitteleuropa haben ein natürliches Radon-Vorkommen.

Darum ist die Bad Stebener Tempelquelle so kostbar: Aus tiefen Erdschichten sprudelt das radonhaltige Wasser ans Tageslicht. Und hilft in vielerlei Anwendungsformen Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden.

10 Fragen zur Radontherapie

Die Arbeitsgemeinschaft EURADON - Verein Europäischer Radonheilbäder hat eine Broschüre mit 10 Fragen zur Radontherapie veröffentlicht.