Öffnungszeiten

Wasserwelten: Saunaland und Wellness-Dome:
täglich von 09.00 - 22.00 Uhr täglich von 10.00 - 22.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten bei Veranstaltungen; am 24.12. und 31.12. schließt die Therme bereits am Nachmittag - die aktuellen Hinweise im Veranstaltungskalender.

Erwachsene ab 14 Jahre*

Wasserwelten Wasserwelten/ Saunaland Wasserwelten/ Wellness-Dome Wasserwelten/ Saunaland/ Wellness-Dome
Frühtarif 2 Std. (bis 11 Uhr) 9,00 € 18,00 €
bis 3 Std. 12,50 € 18,50 € 21,50 € 27,50 €
bis 4 Std. 14,50 € 20,50 € 23,50 € 29,50 €
Tageskarte (ab 4 Std.) 15,50 € 21,50 € 24,50 € 30,50 €
Abendtarif 3 Std. (ab 18 Uhr) 10,50 € 16,50 € 19,50 € 25,50 €

*inkl. Aqua Fit (täglich 11 Uhr & 16 Uhr, Sa + So auch 14 Uhr)

Kinder (4 - 13 Jahre)

Wasserwelten Wasserwelten/ Saunaland Wasserwelten/ Wellness-Dome Wasserwelten/ Saunaland/ Wellness-Dome
Frühtarif 2 Std. (bis 11 Uhr) 5,20 € 9,70 €
bis 3 Std. 6,20 € 9,20 € 10,70 € 13,70 €
bis 4 Std. 7,20 € 10,20 € 11,70 € 14,70 €
Tageskarte (ab 4 Std.) 7,70 € 10,70 € 12,20 € 15,20 €

Freier Eintritt für Kinder bis 3 Jahre. Zutritt in die Wasserwelten für Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen, in das Saunaland und den Wellness-Dome bis 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Bei Familien - 2 Erwachsene und 1 Kind (4 - 13 Jahre) - zahlt der zweite Erwachsene nur den Gastkarten-Tarif.

Nachzahlungen je angefangener halben Stunde 1 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro für Kinder. Bei Sondertarifen (Früh- und Abendtarif) je angefangener halben Stunde maximal 2 Euro bis zur nächsten Tarifstufe.

Mit Gastkarte

Wasserwelten Wasserwelten/ Saunaland Wasserwelten/ Wellness-Dome Wasserwelten/ Saunaland/ Wellness-Dome
bis 2 Std. 9,00 € 18,00 €
bis 3 Std. 10,50 € 16,00 € 19,50 € 25,00 €
bis 4 Std. 12,50 € 18,00 € 21,50 € 27,00 €
Tageskarte (ab 4 Std.) 13,50 € 19,00 € 22,50 € 28,00 €

*inkl. Aqua Fit (täglich 11 Uhr & 16 Uhr, Sa + So auch 14 Uhr)

Nachzahlung bei 3-Stunden-Tarif 1 Euro je angefangener halben Stunde, bei allen anderen Tarifen Differenz zur nächsten Tarifstufe.

Schwerbehinderte (ab 50%) zahlen den Gastkarten-Tarif.